Zurück
Feuerwehr Binningen erhält Note 5-6
Note 5-6 für Binninger Feuerwehr

Am 19. Oktober 2000 erhielt die Feuerwehr Binningen hohen Besuch. Oberstlt Sven Stohler, kantonaler Ausbildungschef der Feuerwehren,
inspizierte unser Feuerwehrkorps. Diese Inspektion findet für alle Feuerwehren in einem Fünfjahresturnus statt und dient der Überprüfung
der Einsatzbereitschaft und des Ausbildungsstandes. Oberstlt Stohler konnte sich bei drei Ausbildungsposten und zwei Einsätzen vom
Können der Binninger Feuerwehr einen Eindruck verschaffen.
Die Ausbildungsposten, welche sich aus den Themen Atemschutz, Rettung eingeklemmter Personen aus Autos und Taktik für Offiziere
zusammensetzten, wurden mit der Note «gut» abgeschlossen. Die beiden Einsätze mit einem Arbeitsunfall und auslaufendem Diesel-
treibstoff im Stammareal sowie einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Hasenrain wurden mit der Note «sehr gut» abgeschlossen.
Oberstlt Stohler zeigte sich beeindruckt von den guten Leistungen und der hohen Motivation unserer Feu-erwehrleute. Er schloss die Inspektion
mit der Gesamtbeurteilung «gut bis sehr gut» ab.
Das Feuerwehrkommando Binningen dankt allen Personen, die einen Beitrag zu diesem guten Inspektionsresultat geleistet haben. In erster
Linie danken wir aber unserer Mannschaft, welche durch ihren unermüdlichen Übungseinsatz dieses stolze Resultat ermöglicht hat. Wir
möchten aber in diesen Dank auch all jene Personen einschliessen, die ihre Wohnung, Häuser, Parkings und Grundstücke zu Übungs-
zecken zur Verfügung gestellt haben und somit ihren Beitrag zu diesem Resultat geleistet haben.
Herzliche Gratulation an alle.

Quelle: Feuerwehr Binningen
Zurück