Zurück
Info
Einsatz Ölspur
Datum 13.04.2000 (Donnerstag)
Uhrzeit 09:11
Wo Diverse Strassen

Beschreibung
Ölverschmutzte Strassen im Baselbiet

Baselbieter Ölwehren hatten viel zu tun

Liestal - In Blauen, Binnigen und Sissach lief heute Donnerstagmorgen Öl aus. In Binnigen musste gar die Berufsfeuerwehr Basel und die
Ölwehr Birsfelden aufgeboten werden.

Um 08.10 meldeten Bewohner an der Gorenmattstrasse in Binningen Öl auf der Strasse. Später stellte die aufgebotene Feuerwehr fest, dass
sich eine Ölspur von dort her quer durch Binningen bis ins Dorenbachquartier in der Stadt Basel zog. Um das ausgelaufene Motorenöl zu binden
standen Berufsfeuerwehr Basel sowie die Ölwehr Binningen im Einsatz. Mit einem Saugwagen mussten die Abwasserschächte ausgepumpt
werden. Ein Verursacher ist noch nicht bekannt.

Dieselöl in Blauen
Um 7:40 stellte eine Polizeipatrouille in Blauen fest, dass die Zwingenstrasse stark mit Dieselöl verschmutzt war. Der Feuerwehrstützpunkt
Laufen wurde für Reinigungsarbeiten aufgeboten werden. Auch hier steht der oder die Veruracher nicht fest.

Ebenfalls Dieselöl in Sissach
Dieselöl verunreinigte auch die Hauptstrasse bis zur Autobahnauffahrt. Mit Bindemittel konnten die Feu-erwehr Sissach und die Werkhof-Feuerweht A2 gebunden werden. Anschliessend wurde die strasse mit einer Wischmaschine gereinigt. Hier konnte der Verursacher wenig
später gefunden werden

Quelle: Polizei BL
Zurück